Deo ohne Aluminium

Aluminiumfreie Deodorants – Im Sinne der Gesundheit



Viele Menschen werden unsicher, wenn sie das Gefühl haben unangenehm zu riechen. Ein gutes Deo, bei dem man sich sicher fühlen kann, auch und gerade in Stresssituationen, ist deshalb für viele Menschen im Alltag sehr wichtig. Doch in den letzten Jahren ist es immer häufiger nicht nur wichtig, das dass Deodorant gut wirkt, sondern ebenso, dass die Gesundheit dadurch nicht leidet. Genau dies ist leider bei vielen konventionellen Deos nicht der Fall.





Was ist schädlich an Aluminium?

Die Deodorants mit Aluminiumsalzen wirken gegen Schweiß indem die Poren verstopft werden. So kann kein Schweiß und auch kein Schweißgeruch entstehen. Dies klingt zunächst äußerst positiv. Bedauerlicherweise trügt der Schein. Dadurch, dass die Poren verstopft sind, ist der natürliche Entgiftungsprozess des Körpers empfindlich gestört. Dies kann in einigen Fällen zu allergischen Reaktionen, wie unschönen Hautirritation oder juckendem Hautausschlag führen. Dies ist allerdings noch weit nicht das schlimmste. Die Aluminiumsalze sind so gesundheitsgefährdend, dass sie selbst Krebserregend seien können. Insbesondere Brustkrebs wird immer mehr mit der Verwendung von Aluminium in Verbindung gebracht. Auch besteht die Möglichkeit, dass Alzheimer durch Aluminium begünstigt werden kann. Momentan gibt es jedoch noch keine abschließende wissenschaftliche Studie, die die genauen gesundheitlichen Risiken belegt. Da aber immer weniger Menschen russisches Roulette mit ihrer wertvollen Gesundheit spielen wollen, suchen viele Verbraucher nach Alternativen.

Wie wirken Aluminiumfreie Deos?

Die Industrie hat auf das Verlangen der Konsumenten reagiert und bietet vermehrt Deodorants an, die frei von jeglichen Aluminiumsalzen sind. Der entscheidende Unterschied zwischen Aluminiumfreien Deos und Deos mit Aluminium besteht in der Wirkungsweise. Da die Deodorants deren Inhaltsstoffe keine Aluminiumsalze enthalten glücklicherweise die Poren nicht verstopfen, kann der natürliche Reinigungsprozess des Körpers vonstatten gehen und der Schweiß über die Schweißdrüsen unter den Achseln abgesondert werden. Der unangenehme Schweißgeruch entsteht jedoch erst, wenn Bakterien den Schweiß zersetzen. Der Wirkstoff der Deodorants ohne Aluminiumzusätze bekämpft die Keime und Bakterien und sorgt so dafür, dass man trotzdem frisch riecht.

Welches Deodorants sind die besten?

Mittlerweile findet man überall Aluminiumfreie Deos, in der Apotheke, in der Drogerie oder in Bio-Läden. Doch sind die Unterschiede teilweise frappierend. Zunächst, sollte man ganz genau die Inhaltsstoffe lesen, denn Aluminiumfrei ist nicht gleich Aluminiumfrei. Wenn ein Deodorant eindeutig als Aluminiumfrei deklariert ist, bedeutet das erstmals nur, dass kein chemisch hergestelltes Aluminiumchlorid im Produkt enthalten ist. Das natürliche, in der Natur vorkommende Aluminium kann dennoch Bestandteil des Deos sein. Nur weil es ein natürliches, nicht industriell hergestelltes Produkt ist, ist es dennoch nicht weniger schädlich als sein chemischer Bruder. Der Inhaltsstoff Potassium Alum darf nicht aufgeführt sein, sofern es sich um ein echtes Aluminiumfreies Deo handelt. Der Grundsatz teuer ist besser, ist hier definitiv nicht wahr. Im Gegenteil, besonders relativ teure Marken von bekannten Parfüm- und Sportherstellern arbeiten häufig mit Aluminiumsalzen, selbstverständlich gibt es aber auch in diesem Bereich Deo ohne Aluminium aber diese sind seltener. Dies bedeutet jedoch im Umkehrschluss nicht, dass alle günstigen Marken unbedenklich sind. Im Bereich der konventionellen Kosmetik haben zb. diese 3 Deos ohne Aluminium gute bis sehr gute Ergebnisse gebracht.

CD Deospray Wasserlilie (ca. 2 € für 150 ml)

Kult Clear Touch Deodorant von Aldi Nord (ca.0.85 € für 200 ml)

Nivea Deodorant Fresh Natural Ocean Extracts (ca. 1,60 € für 150 ml)

Auch die DM Eigenmarke Balea sowie Dove bieten eine gute Auswahl an Aluminiumfreien Deos an. Das Aldi Deodorant ist, wenig überraschend, das preislich günstigste. Das Preis-Leistungs-Verhältnis von allen Marken ist jedoch gut. Abgesehen vom Aldi Produkt, dass es leider nur im Aldi Nord zu kaufen gibt, sind die restlichen Produkte im örtlichen Drogeriemarkt bzw. im Supermarkt erhältlich. Aber längst nicht alle Produkte im Sortiment dieser Fabrikanten verzichten auf die Zugaben der Aluminiumzusätze. Aus diesem Grund gilt wie bereits erwähnt, Augen auf beim Produktkauf.

Nicht nur Aluminium kann schädlich sein

Wer bezüglich potenziell schädlicher Inhaltsstoffe auf Nummer sicher gehen will, kann Naturkosmetik verwenden. Diese ist nicht nur frei von Aluminium, sondern enthält oft auch keine schädlichen Silikone. Zudem wird nicht nur die eigene Gesundheit, sondern auch die Umwelt geschont, durch den Verzicht auf Erdölprodukte. Die unten aufgeführten drei Deodorants sind zudem noch frei von Duft- und Farbstoffen, Konservierungsmitteln und verzichten auf jegliche tierischen Bestandteile, sie sind somit vegan. Dafür sind sie voll von natürlichen Duftstoffen wie Salbei und Melisse. Konserviert werden die Deos z.B. mit Vitamin C.

Wolkenseifen – Deocreme Sensitive Body (6,50 € für 50 ml)

Weleda – Citrus Deodorant (ca. 11 € für 100 ml)

Avera Fresh Deo Spray Honey Moments (ca. 7 € für 50 ml)

Weitere beliebte Naturkosmetik Marken, bei denen Sie guten Gewissens zugreifen können sind, Alterra, Dr. Hauschka oder Logona. Preislich liegen die Naturkosmetik Deodorants über denen der konventionellen Kosmetik. Gerade die Wolkenseife Deocreme wirkt jedoch auf den ersten Blick deutlich teuer als sie tatsächlich ist, da die 50 ml sehr ergiebig sind. Dennoch, mit dem Aldi Produkt kann es preistechnisch nicht mithalten. Erhältlich ist die Wolkenseife Deocreme im Online Shop des Herstellers. Die meisten anderen Naturkosmetik Marken sind im lokalen Drogeriemarkt zu finden.

Deo nach dem Sport

Wenn Sie viel Sport treiben, ist ein Deo ohne Aluminium auch sehr geeignet. Denn durch die mehrfache Anwendung pro Tag sollten sie erst Recht ein aluminiumfreies Deodorant benutzen. Einfach im Fitness Studio ihr Deo in die Trainingstasche packen, so sind sie für alle Fälle gerüstet. Wenn Sie Interesse an einem Whey Protein Test haben können sie sich auf dieser Seite mal näher informieren.
Besuchen sie auch unsere Partnerseite PC Monitor, dort finden man alles rund um PC Montore wie zb. einen 4k Monitor Test.